Ko-Kreation

Ich bin ja öfter mal als Ghostwriterin für andere Menschen und Unternehmen tätig. Das ist auch wirklich spannend, weil ich mich dann nicht ständig im eigenen Dunstkreis bewege, sondern auch Themen bearbeite, die mir neu sind. Was allerdings etwas schade ist, ist die Tatsache, dass ich die erstellten Texte nicht bewerben darf. Ich gebe alle Nutzungsrechte ab, wenn der Kunde den Text bezahlt hat. Nun habe ich einen sehr netten jungen Mann kennengelernt, der mich nach Abschluss des Projekts fragte, ob er meinen Namen auf dem Cover nennen "darf". Na logisch! Und hier ist es: sein Buch über Achtsamkeit, in dem ich vor allem auf verschiedene Meditationsmethoden wie MBSR eingegangen bin. Zu kaufen gibt es das kleine Büchlein bei Amazon.

Ich wünsche BE Spiritual viel Erfolg mit seinem Selfpublishing-Verlag und weitere tolle Projekte in der Zukunft!