Über das Streben nach Anerkennung

Wer kennt es nicht: wir machen Dinge, die wir eigentlich nicht machen wollen. Wir sagen etwas,

das wir eigentlich gar nicht so meinen. Wozu?

In meiner Erfahrung häufig, um anderen zu gefallen. Um gemocht zu werden.

Um dazuzugehören. Erlernte Muster, die uns das Leben unnötig schwermachen. Können wir sie

transformieren? Ich sage: na, logo! Wie ich mit Konditionierungen umgehe, erfährst

du in diesem Video. Viel Freude dabei!